COSMEtizer – Weizenkeimöl

Zeitgemäß nachhaltig

Liebe Leser, liebe Kunden,

neue Öle mit wohlklingenden Namen sind eine tolle Sache in der Kosmetik. Aber, wenn es an das Formulieren von leistungsfähigen Produkten geht, kommen auch die guten und bewährten Klassiker ins Spiel. Heute bei uns im Fokus – Weizenkeimöl!

Lassen Sie sich inspirieren und animieren.

Ihr Team von

NCD Ingredients

Zeitgemäß nachhaltig

Weizenkeimöl

Weizenkeimöl hat sich aus gutem Grund als beliebter Kosmetikrohstoff durchgesetzt. Es ist ein kosmetisch hochwertiges Öl, das über sehr hohe Gehalte an α-Tocopherol (Vitamin E) verfügt und einen interessanten C-Kettenschnitt mit hohen Gehalten an der zweifach ungesättigten Linolsäure (Ω6) und α-Linolensäure (Ω3) besitzt.

Es punktet mit Phospholipiden,  Phytosterolen (primär β-Sitosterol, Campesterin, Δ5-Avenasterol) und Carotinoiden. Da es besonders gut trockene Haut pflegt, findet man das Weizenkeimöl häufig in Shampoos und Pflegecremes. Man kann es aber auch pur auf die Haut auftragen, alternativ auf der Kopfhaut, um Schuppen zu mindern.

Hilfreich und unterstützend ist es auch für die Elastizität der Haut, sodass es ebenfalls als Massageöl verwendet werden kann.

Betrachtet man Weizenkeimöl vor dem aktuellen Hintergrund der Nachhaltigkeit, so ist es auch hier absolut zeitgemäß, denn das Öl wird als Upcycling Produkt aus den Weizenkeimen gewonnen, die bei der Mehlherstellung als Ausschuss anfallen.

Alles in Allem – Weizenkeimöl, eine gute Wahl!

Jetzt PDF ansehen

Sie wünschen zusätzliche Informationen, ein Datenblatt oder ein Muster von diesem Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Unser gesamtes Lieferprogramm (bitte auf die jeweilige Division klicken) können Sie hier einsehen.